Team Fortress 2 Counter-Strike Counter-Strike Source
Counter-Strike Global Offensive Counter-Strike Source








KiFFERSTUEBCHEN  |  Killerspiele  |  Counter-Strike: Global Offensive  |  Thema: server 0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Drucken
Autor Thema: server  (Gelesen 10361 mal)
KawaaBanga
KpD-Spieler
****
Offline Offline

Beiträge: 618



server
« am: Februar 18, 2014, 13:56:04 pm »

Auf dem server gibts einen neuen mapcycle und teambalance läuft jetzt auch.

für alle ehemaligen stammies und alle anderen, schaut doch wieder mal vorbei.  Afro
Gespeichert
S34N
Skillcheater
***
Offline Offline

Beiträge: 293



Re: server
« Antwort #1 am: März 11, 2014, 17:19:38 pm »

Hat das einen Grund, das gar keine Settings drauf sind?
Man sieht ja alles, also auch die Gegner. Ich würde gerne wieder auf dem Stuebchen spielen, aber dann müsste mal jemand drauf sein und nicht nur Bots
Gespeichert

izeer
Teamflasher
*
Offline Offline

Beiträge: 2


Re: server
« Antwort #2 am: März 25, 2014, 12:09:15 pm »

würde wirklich auch sooooo so so so so so gerne täglich etwas aufm stübchen rumballern, aber leider passt da aktuell wirklich so einiges nicht.

settings sollten so sein, dass man nur sein eigenes team sieht. das erschwert ghosting zumindest um ein klein wenig. roundtime auch entsprechend nach unten, damit extrem camping zumindest etwas abgestellt wird.

und der mappool is halt leider auch nicht das gelbe vom ei.

Heutiger Mapcycle
01. de_vertigo   02. de_overpass   03. de_inferno
04. de_cbble   05. de_train   06. de_nuke
07. cs_office   08. de_dust2   09. de_aztec
10. de_cache   11. de_dust   12. cs_italy
13. de_ali   14. de_mirage

vertigo, office, ali, italy und mit abstrichen de_dust sind halt wahre public killer da einfach zu eng/klein/unausgeglichen - zumindest so lange der server noch nicht überschwemmt mit stammspielern ist und dementsprechend nachschub fehlt. es wäre auch nicht verkehrt neue, gute maps wie zB de_crown oder de_season einzuführen, die kennt durch news posts/ligen jeder, sorgen für abwechslung und machen dementsprechend auch auf beiden seiten spass.

früher wars egal, wenn mal schlechtere maps im pool waren, weil einfach so viele leute den server geliebt haben - aber stand HEUTE ist das eben nicht egal.

leider scheint man aber auf adminseite kein großes interesse am wiederaufbau zu haben. es haben sich ja eh schon genug ehemalige stammspieler versucht einzubringen, die wurden aber leider meist abgewürgt. sehr, sehr schade.

sollte irgendwann mal interesse an einem ernsthaften wiederaufbau bestehen, ich stehe gerne zur verfügung -> http://steamcommunity.com/id/izeer/

hätte auch einige items (auch wirklich teure!) zur verfügung für werbeaktionen und bin bereit diese zu verschenken. aber wie gesagt, das muss schon ein ernsthafter wiederbaufbauversuch sein.


EDIT:
http://s7.directupload.net/images/140325/7zyz4p8p.jpg

hier kann man es ganz deutlich sehen. die krassen ausreißer nach unten, die entstehen nicht, weil die leute plötzlich keinen bock mehr haben. die entstehen, weil eine map gelaufen ist, die - wie oben erwähnt - zu eng/klein/unausgeglichen war und dementsprechend jegliche lust am spiel genommen hat.
« Letzte Änderung: März 25, 2014, 12:33:30 pm von izeer » Gespeichert
KawaaBanga
KpD-Spieler
****
Offline Offline

Beiträge: 618



Re: server
« Antwort #3 am: März 25, 2014, 20:01:40 pm »

dank tb sind die von dir genannten maps eigentlich sehr gut spielbar.. und so unbeliebt wie du sagst sind sie auch nicht. ich würde auch gerne wieder custom maps spielen aber die mehrheit der spieler will das eben nicht.

was die roundtime betrifft hast du recht. ich schaue mal was sich da machen lässt.
Gespeichert
izeer
Teamflasher
*
Offline Offline

Beiträge: 2


Re: server
« Antwort #4 am: März 27, 2014, 12:10:20 pm »

cache
dust2
nuke
inferno
train
mirage
overpass
cobblestone
toscan
crown
season

dazu eine roundtime von 1 minute 45 sekunden und der server ist garantiert die ganze zeit voll.

schade, dass man einfach nicht einsehen will, dass es mit den weiter oben genannten maps nicht mehr so werden wird, wie es mal war. wirklich schade. früher konnte man durchaus mal 5-6 stunden durchzocken aufm kifferstübchen, heute hält man es leider keine 30 minuten mehr aus. weil a) nix los is und b) jede zweite map einfach grütze is. (ja, ein paar mit geschmacksverwirrungen mögen sie vielleicht, aber die masse die man benötigt um den server regelmäßig voll zu haben, die spricht man eben nicht an. dessen sollte man sich endlich mal bewusst werden.)
« Letzte Änderung: März 27, 2014, 12:11:57 pm von izeer » Gespeichert
xiv.cari
Teamflasher
*
Offline Offline

Beiträge: 102



WWW
Re: server
« Antwort #5 am: Mai 10, 2014, 13:59:13 pm »

der mapcycle ist sehr gut, das wäre tatsächlich der beste, den es jemals auf dem stübchen gegeben hat.
rundenzeit von 1:45 ist leider quatsch, auf anderen servern mit 24 leuten ist 2:00 min schon viel zu kurz. 2:30 min wäre da optimal.

grosse config-probs sind aber so sachen wie das nicht abgestellte killcam-image, das den server unkonfiguriert aussehen lässt, und viel zu viele bots, so dass man sich jedesmal verarscht vorkommt, wenn man connected. das ist, wie wenn der DJ die tanzfläche zunebelt, dass niemand sieht, wie leer sie ist. klappt auch nie, danach geht der kleine rest der leute nämlich auch noch woanders hin.

falls ihr euch vor änderungen drückt, denkt einfach daran, dass der server jetzt schon seit ein paar monaten effektiv TOT ist und _nichts_ es noch schlimmer machen kann, selbst wenn ihr 24/7 dust2 reinmachen würdet.
Gespeichert
-.G'vurah
Skillcheater
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 461


draN drauF drüBER


WWW
Re: server
« Antwort #6 am: Mai 23, 2014, 17:37:53 pm »

der mapcycle ist sehr gut, das wäre tatsächlich der beste, den es jemals auf dem stübchen gegeben hat.
rundenzeit von 1:45 ist leider quatsch, auf anderen servern mit 24 leuten ist 2:00 min schon viel zu kurz. 2:30 min wäre da optimal.

grosse config-probs sind aber so sachen wie das nicht abgestellte killcam-image, das den server unkonfiguriert aussehen lässt, und viel zu viele bots, so dass man sich jedesmal verarscht vorkommt, wenn man connected. das ist, wie wenn der DJ die tanzfläche zunebelt, dass niemand sieht, wie leer sie ist. klappt auch nie, danach geht der kleine rest der leute nämlich auch noch woanders hin.

falls ihr euch vor änderungen drückt, denkt einfach daran, dass der server jetzt schon seit ein paar monaten effektiv TOT ist und _nichts_ es noch schlimmer machen kann, selbst wenn ihr 24/7 dust2 reinmachen würdet.

/sign
besser kann mans nicht ausdrücken
Gespeichert

Seiten: [1] Drucken 
KiFFERSTUEBCHEN  |  Killerspiele  |  Counter-Strike: Global Offensive  |  Thema: server « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  





















  


KiFFERSTUEBCHEN | Powered by SMF 1.0.23.
© 2005, Simple Machines LLC. Alle Rechte vorbehalten.